Calatrava 5088/100P-001

MarkePatek Philippe
KollektionCalatrava
Referenznummer5088/100P-001
UhrwerkAutomatik, Kaliber 240
Gehäusedurchmesser38 mm
GehäusematerialEdelstahl
BandmaterialLeder
Bandfarbeschwarz
Zifferblattschwarz
FunktionenFunktionen
Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Kaliber 240. Calatrava Armbanduhr mit handgraviertem und emailliertem Zifferblatt. Die klaren, schlichten Konturen dieser Calatrava bilden den perfekten Rahmen für ein Zifferblatt mit üppiger Verzierung, die an exquisite mittelalterliche Buchmalerei erinnert. Allein das Dekor erforderte mehr als 30 Stunden makellosen Kunsthandwerks. Erst musste das Schweifwerk vollendet sein, bevor der Graveur die symbolhaften Blätter und die rankenartig geschwungenen Arabesken mit feinen Details verzieren konnte. Auch der Gehäusemittelteil ist mit emaillierten Voluten verziert. Ein Saphirglas-Sichtboden präsentiert das extraflache Automatikwerk Kaliber 240. Das Alligatorband wird durch eine handgravierte Dornschließe gesichert. Gehäusedurchmesser: 38 mm. Limitierte Auflage. Die klaren, schlichten Konturen dieser Calatrava bilden den perfekten Rahmen für ein Zifferblatt mit üppiger Verzierung, die an exquisite mittelalterliche Buchmalerei erinnert. Allein das Dekor erforderte mehr als 30 Stunden makellosen Kunsthandwerks. Erst musste das Schweifwerk vollendet sein, bevor der Graveur die symbolhaften Blätter und die rankenartig geschwungenen Arabesken mit feinen Details verzieren konnte. Auch der Gehäusemittelteil ist mit emaillierten Voluten verziert. Ein Saphirglas-Sichtboden präsentiert das extraflache Automatikwerk Kaliber 240. Das Alligatorband wird durch eine handgravierte Dornschließe gesichert. Durchmesser: 38 mm. Höhe: 8.3 mm.

Raffinessen auf dem Höhepunkt

Sie interessieren sich für Patek Philippe? Kommen Sie zu Juwelier Hollfelder. Seit über 175 Jahren übt Patek Philippe ohne Unterbrechung die traditionelle Genfer Uhrmacherkunst aus. Als letzte unabhängige Genfer Manufaktur in Familienbesitz profitiert sie von einer kreativen Freiheit, die es ihr erlaubt, konsequent den Visionen ihrer Gründer Antoine Norbert de Patek und Adrien Philippe zu folgen und sich bis heute auf das Entwerfen, Entwickeln und Fertigen von Uhren zu konzentrieren. Heute blickt die Marke stolz auf über 100 erteilte Patenten. Sie möchten noch mehr über Patek Philippe erfahren? Gerne beraten Sie unsere Uhrenexperten von Juwelier Hollfelder in Oberstaufen.

„Genfer Uhrmacherkunst auf ihrem Höhepunkt – so tickt Patek Philippe!“

Winfried und Karin Hollfelder

Geschäftsführer

Mehr zu Entdecken